Shotokan Karate mitten in Duvenstedt
 
Private Karateschule in Hamburg/ Duvenstedt

Willkommen auf unserer Webseite!

Liebe San-Dojo-Karatekas,

Vor dem Hintergrund von Rekordwerten bei den Corona-Zahlen, hat der Hamburger Senat weitere Einschränkungen beschlossen, die Corona-Regeln gelten ab dem 10. Januar 2022.

Von Corona Genesene und gegen das Virus Geimpfte ab 17 Jahren müssen künftig für den Sport in Innenräumen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorlegen (2G-Plus). Menschen, die bereits ihre Auffrischungsimpfung ("Booster") erhalten haben, werden von dieser Regel ausgenommen.

Und Schüler*innen und Vorschul-/Kitakinder müssen bitte eine Testbestätigung aus der Schule/Betreuungseinrichtung mitbringen und vorweisen können.

Habt bitte weiterhin euren Personalausweis und die entsprechenden Nachweise für evtl. Kontrollen dabei.

Oss

Silke und Svea 


Für alle neuen: 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Karateschule!

Seit Anfang 2004 trainieren wir, eine gemischte Gruppe von Schulkindern bis zum erfahrenen Erwachsenen, Shotokan Karate im Herzen von Duvenstedt.

Shotokan Karate dient zur ganzheitlichen Bewegung, die den gesamten Körper und Geist fit macht und erhält. Durch das eingeschränkte tägliche Sitzen, ob in der Schule oder auf der Arbeit, ist der Körper durch eine einseitige Bewegung belastet. Dies bringen wir durch Shotokan Karate wieder ins Gleichgewicht. Shotokan Karate wird von Fachärzt*innen für Orthopädie sowie Kinder- und Jugendmedizin empfohlen, weil es sanft die körperlichen Leistungen steigert und dem Wohlbefinden guttut.

Wer jetzt Lust bekommen hat, darf gerne vorbeischauen, wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Bei uns gelten folgende Corona-Sicherheits- und Hygienemaßnahmen:

Wo:

Max-Kramp-Haus, unterer Saal - ein kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich

Wann:

montags

Kinder: 17:00-18:00 Uhr

Jugend: 18:00-19:00 Uhr

Erwachsene: 19:00-20:15 Uhr

Wie:

Anmeldung bzw. Kontaktdatenaufnahme: unentgeltliche Anmeldung mit der Luca-App oder Corona-Warn-App. Für den unteren Saal befinden sich die QR-rechts links außen neben der Tür am Eingang zum Saal. Wer keine App nutzen kann/will: Wir führen zusätzlich eine Anwesenheitsliste in Papierform.

Eltern bringen bitte ihre Kinder bitte nur bis zur Hauseingangstür.

Teilnahme am Training:

Von Corona Genesene und gegen das Virus Geimpfte ab 17 Jahren müssen künftig für den Sport in Innenräumen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorlegen (2G-Plus). Menschen, die bereits ihre Auffrischungsimpfung ("Booster") erhalten haben, werden von dieser Regel ausgenommen.

Und Schüler*innen und Vorschul-/Kitakinder müssen bitte eine Testbestätigung aus der Schule/Betreuungseinrichtung mitbringen und vorweisen können.

Für alle Mitglieder ab 18 Jahren gilt daher per sofort: Bitte bringt zu jedem Training euren Personalausweis sowie euren Impfpass mit, falls wir offiziell kontrolliert werden, danke.

Nach Möglichkeit bitte bereits umgezogen zum Training erscheinen bzw. sehr zügig vor Ort umziehen, beim Eintritt ins Dojo bitte die Hände desinfizieren.

Bitte eine medizinische Maske oder FFP2-Maske Maske tragen. 

Wir stellen zudem den erforderlichen Trainingsabstand sicher, stellen Desinfektionsmittel bereit und sorgen für regelmäßige Frischluftzufuhr.

Toilette: Nur 1 Person z. Zt. erlaubt.

Oss
Silke und Svea


Corona Regeln Hamburg


 

 

 

Hier ein kleiner Einblick in unser Training: